R E C H T S A N W Ä L T E   -   F A C H A N W Ä L T E   F Ü R   S O Z I A L R E C H T

Telefon wieder erreichbar

Sehr geehrte Damen und Herren, 

wir sind telefonisch und per Fax wieder unter den bekannten Festnetznummern zu erreichen!

Vortrag zum Elterngeld 05.10.2020

Informationen zum Vortrag am 05.10.2020 im Bürgerhaus Unterföhring zum Thema: Elterngeld - viele Fragen, ein Abend für Antworten mit Sonja Hein-Schnieder 

finden Sie hier: Vortrag Familienhaus Unterföhring

Störung der Telefonanlage

Sehr geehrte Damen und Herren,

aufgrund einer technischen Störung sind unsere Telefone und das Faxgerät derzeit nicht zu erreichen. Wir arbeiten mit Hochdruck an einer Lösung dieses Problems. 

Sie können uns Ihr Anliegen per E-Mail schildern. Soweit es uns kurzfristig möglich ist, werden wir uns bei Ihnen melden.

Für Notfälle sind wir unter 0151 67167776 mobil zu erreichen.

Ihr Kanzlei-Team

Holterman & Kollegen

Corona

Sehr geehrte Damen und Herren,

unser aller Gesundheit liegt uns sehr am Herzen. Wir schränken daher den Kontakt aufgrund der gegenwärtigen Ausgangsbeschränkung dahingehend ein, dass Anfragen und Beratung von Mandanten ausschließlich per Telefon, Fax, E-Mail oder Post geführt werden. Durch die Möglichkeit, mit den Behörden und Gerichten elektronisch kommunizieren zu können, sind wir weiterhin in der Lage alle Verfahren zu führen.

Unsere Telefonzeiten und Details zur Erreichbarkeit finden Sie hier: Kontakt

Beiträge zur Krankenversicherung - Jahresarbeitsentgeltgrenze

Im Rahmen von Betriebsprüfungen kommt es in den letzten Jahren gehäuft zu erheblichen Beitrags-Nachforderungen zur Kranken( Pflege )- Versicherung ,weil Arbeitgeber / Lohnbuchhalter der Auffassung sind, dass bei Unterschreiten der Jahresarbeitsentgeltgrenzen ( JAE ) - z.B. bei Teilzeit - Versicherungspflicht bereits dann nicht eintritt, wenn der Arbeitnehmer privat gegen Krankheit versichert ist bzw. - bei Arbeitsbeginn - war.